Punktspiele

Mit den unten aufgeführten Button gelangen Sie direkt zu den Ergebnistabellen des Landesschachbundes

gegen Forster Schachclub I
(in Forst)
Zum dritten Punktspiel war der ESV Eberswalde I beim Forster SC 95 I zu Gast. Beim ESV fehlte Bernd Neubauer. Für ihn kam Martin Hufschild in die Mannschaft, der seine Aufgabe an Brett acht mit einem halben Punkt ordentlich erledigte. Die Gastgeber traten in Bestbesetzung an und waren nicht nur von der Papierform her der klare Favourit. Dieser wurden sie dann auch recht klar gerecht. Timo Jesse gab als Erster seine Partie an Brett zwei ab. Auch die Partien von Stephan Roeschert, Hardy Sydow und Stephan Modrow gingen nach zum Teil langer Gegenwehr verloren. Für einen bravourösen Moment sorgte Roy Mirke am Spitzenbrett mit seinem Remis gegen Rainer Kleeschätzky (DWZ 2258). Auch Daniel Gurack in einem Bauernendspiel und Detlef Zoll gelangen halbe Punkte. Die Eberswalder unterlagen in Forst mit 2:6.
gegen SV Hellas Nauen I
(Heimspiel)
In der Landesklasse Nord verlor der ESV Eberswalde II sein Heimspiel gegen Hellas Nauen mit 3:5.
gegen SV Motor Eberswalde
(Heimspiel)
Die dritte Mannschaft gab ihr Spiel in der Regionalliga Ost im Stadtderby gegen SV Motor Eberswalde mit 2,5:5,5 ab.