Aufgabe 76: Lallemand-Kointseva 2005, Schwarz am Zug, durch welchen Zug macht man reichlich Beute?

Lösung

1...Lg5! 2.Tb1 [verliert auch die Qualität 2.f4 Lxf4 3.Txf4 e5 4.Dd2 exf4] 2...e5 3.Dd5 Lc6 aufgegeben

Aufgabe 75: Weiß am Zug, Avrukh-Guseinow 2005

Lösung

1.Sh4! Kh7 2.Sg6! aufgegeben

Aufgabe 74: Weiß am Zug, Bologan-Barber 2005

Lösung

1.Tg7+ Lxg7 [Wenn Schwarz das Opfer nicht annimmt, wie setzt Weiß dann fort 1...Kh8 2.Thg1 Ted8 3.Kf3² Weiß steht etwas besser(3.Tg8+ Kh7=) ] 2.hxg7+ Kg6 3.Th6+! Kg5 4.Th8 Tdd8 5.Txe8 aufgegeben wegen Se7

Aufgabe 73: Weiß am Zug.

Lösung

1.Sd7 Txd7 [1...Df5 2.Lb6+ Kc8 3.Lxd8 Lxd8] 2.Txd7+ Kxd7 3.Dxb7+ Kd6 4.f4 Th5 5.c4

Aufgabe 72: Weiß am Zug. Rettung oder aufgeben?

Lösung

1.Ta8+ Kc7 2.Se8+ Kd7 3.Sf6+ Ke7 4.Sg8+ Kf7 5.Sh6+ Kf6 6.Sg8+ Kf5 7.Se7+ Kf4 8.Sg6+ Ke3 9.Sc2+ Kd3 10.Sb4+ Kc3 11.Sa2+ Kb3 12.Sc1+ Kb4 13.Sa2+ Kb5 14.Sc3+ und Weiß erzwingt das Remis. Bösartige Biester, diese Springer

Aufgabe 71: Grotto-Lazarevic (Rio 1979); wegen der Drohung 34. ...Tbb3 und Th3 matt gab Weiß auf. Habt ihr eine Idee?

Lösung

nach 1.h3! Tbb3 [oder 1...Ta1 2.Tcc7] 2.Tc8+ Kg7 3.Tg8+ Kxg8 4.Ta8+ Kg7 5.Tg8+ endet die Partie wohl Remis

Aufgabe 70: Weiß am Zug.

Lösung

der weiße König ist der Held 1.Sg5+ Kh6 2.Th8+ Lxh8 3.Kg8!! Sd6 4.Kxh8 Zugzwang

Aufgabe 69: Weiß am Zug. Gibt es eine Rettung?

Lösung

1.Tc7+ Kg8 2.Tc8+ Kh7 3.Txh8+ Kxh8 4.Le5 Lg3 5.Ka8 Lxe5 patt

Aufgabe 68: Weiß setzt Matt in 2 Zügen.

Lösung

1.c4 d3 [1...Lxh7 2.Sc5#; 1...Sxe6 2.Lxf5#; 1...Kd3 2.Dc2#] 2.c5#

Aufgabe 67: Schwarz am Zug.

Lösung

1...Lxg3! 2.Sxg3 Sf3+ 3.exf3 [3.Kf2 Dh2+ 4.Kxf3 Tdf8+ 5.Ke4 Dxg3] 3...Dh2+ 4.Kf1 Dxg3

Aufgabe 66: Schwarz am Zug.

Lösung

1...Txe3! 2.fxe3 Dxe3+ 3.Kh1 [3.Tf2 Dxd4 4.Kf1 Tf3!] 3...De1+ 4.Dg1 e3+ 5.Tg2 Lxg2+ [5...e2? 6.Le4!] 6.Kxg2 Dxg1+ 7.Kxg1 e2 Aufgabe

Aufgabe 65: Schwarz am Zug.

Lösung

1...Sxf2+! 2.Kg1 [2.Dxf2 De4+ 3.Kg1 h2+ 4.Dxh2 De1+ 5.Kg2 De2+ 6.Kg1 Le3+ 7.Kh1 Df1+ 8.Dg1 Dxg1#] 2...h2+ 3.Kxf2 Dd4+ 4.Kg2 Dg1+ 5.Kf3 h1D+ 6.Dg2 De3#

Aufgabe 64: Weiß setzt Matt in 2 Zügen

Lösung

1.Df3! Dd8+ [1...Th5 2.Sg5#] 2.Sed6#

Aufgabe 63: Weiß setzt Matt in 4 Zügen

Lösung

1.Da6+! [1.Dc6+? Kb4] 1...Kxa6 [1...Kb4 2.Dd3 Sf6+ oder Sf8+ Kc6 nebst Db5#] 2.Kc6 S beliebig b4 nebbst b5#

Aufgabe 62: Weiß am Zug und gewinnt

Lösung

(Stephan Modrow)
1.Lb2+ e5+ [1...Tg7 2.Lxg7+ Kxg7 3.De5+ Kf8 4.Df6+ Lf7 5.Th5 Db8+ 6.Kg4 Db4+ 7.Kh3 Ke8 8.Th8+ usw.] 2.Txe5 Db8 3.Da8 Dxa8 [3...Tb7 4.Dxb8+ Txb8 5.Txh5+? (5.Te8+ Kh7 6.Txb8 f2 7.Kg5) 5...Kg8 6.Th8+ Kf7 7.Txb8 f2] 4.Te8#

Aufgabe 61: Weiß zieht, Matt in

Lösung

1.Te7 es droht u.A. matt auf d7 1...Kxe7 [1...Sxe7 2.Se6#; 1...Lxe7 2.Se6#; 1...Txf6 2.Sc6#; 1...Dxh4 2.Sc6#] 2.Sc6#

Aufgabe 60: Verlieren kann Weiß am Zug wohl nicht, aber ist auch mehr möglich?

Lösung

1.b8L!

Aufgabe 59: Weiß am Zug und gewinnt.

Lösung

1.Lf1!! [1.Lc6 Txc1 2.Txc1 Le2 (2...f5!) 3.Lb5 (3.Lf3! La6 4.Le2) 3...Lxb5 4.Tc8 Kf8 5.Txd8+ Ke7 reicht sicher auch, aber es dauert noch; 1.Txc2 Lxc2 2.Te1 Kf8 reicht nicht] 1...Lg6 2.Te1 f6 [2...Kf8 3.Txc2 Lxc2 4.Lb5] 3.Txc2

Aufgabe 58: Wei - Ding (2015) Weiß am Zug. Was nun?

Lösung

1.Dg3 Sxg3 [deshalb spielte Schwarz 1...Txf7 2.Sxf7+ Dxf7 3.Dd6 Le6 4.Sc3 Sd7 5.0-0-0 Tum und 2 Bauern gegen 2 Leichtfiguren, nach 31 Zügen wurde die Parti Remis] 2.Sg6+ hxg6 3.hxg3+ kann Schwarz halt nicht spielen

Aufgabe 57: Weiß zieht. Matt in

Lösung

1.Sd7+ Kxd5 2.Sb6+ Ke5 3.Sc4+ Kd5 4.Txd6#

Aufgabe 56: Schwarz am Zug. Wie kann man einen Mattangriff einleiten?

Lösung

1...Ld7! Ablenkung 2.Lxd7 Df3+ 3.Kg1 Txg3+ 4.hxg3 Dxg3+ Fesselung 5.Kh1 Dh3+ 6.Kg1 Tg8+

Aufgabe 55: Weiß am Zug.

Lösung

1.b6+! Kxb6 2.Th6 Fesselung

Aufgabe 54: Weiß am Zug. Wie setzt er den Mattangriff fort?

Lösung

1.Sxf7 Kxf7 [oder 1...Lxf7 2.Lxc7 Ablenkung 2...Dxc7 3.Dxe7#] 2.Dxe6+ Kf8 3.Lh6+

Aufgabe 53: Weiß zieht und erreicht Remis.

Lösung

(Stephan Modrow)
1.g7 Tc8 2.Lc7+ Kd5 3.b6 Kc6 4.b7 Kxb7 5.Lf4 Lxf4 [5...Lb2 6.Le5 La3 7.Ld6=] 6.g8D Txg8=

Aufgabe 52: Letzter schwarzer Zug war Ta6-b6. Kann Weiß das ausnutzen?

Lösung

1.Td5! und Weiß gewinnt weiteres Material 1...cxd5 [1...Sd7 2.Txh5] 2.Scxd5+ Kd8 3.Sxb6 Lf7 4.Kc3 Kc7 5.Sed5+ Kc6 6.Kd4 Se6+ 7.Ke3

Aufgabe 51: Weiß am Zug.

Lösung

1.Sg6! Tc4+ 2.Kb3 fxg6 3.hxg6 Tc3+ 4.Txc3 Sxc3 5.Kxc3 Sa4+ 6.Kb4 Sxc5 7.Kxc5 Kf8 8.Kd6 f4 9.Ke6 h5 10.Ke5 Ke7 11.Kf5! [11.Kxf4 Kf6 12.Kg3+-] 11...f3 [11...a5 12.a4; 11...a6 12.a3 a5 13.a4 f3 14.gxf3 h4 15.Kg4 Kf6=] 12.gxf3 h4 13.Kg4 Kf6=

Aufgabe 50: Weiß am Zug, geht noch etwas?

Lösung

1.h6! gxh6 2.c3! Dxf4 3.g3! und die Dame wird gewonnen

Aufgabe 49: Weiß am Zug.

Lösung

(Stephan Modrow)
1.Lf6 d4 2.Se2! [2.Sf3? a1D 3.Lxd4+ Dxd4 4.Sxd4 Kxd4 5.Kf4 Kxd3 6.Kg5 Kd4 7.Kh6 Ke5 8.Kxh7 Kf6=] 2...a1D 3.Sc1! Jetzt droht Lg5 matt [3.Lxd4+ Dxd4 4.Sxd4 Kxd4 5.Kf4 Kxd3 6.Kg5 Kd4 7.Kh6 Ke5 8.Kxh7 Kf6=] 3...Dxc1 [3...Da5 4.Lxd4+ Kxd4 5.Sb3+±] 4.Lg5+ Kxd3 5.Lxc1±

Aufgabe 48: Svidler-Carlson (2020) 1-0. Wie geht das?

Lösung

1.Txh6+

Aufgabe 47: Carlsen-Svidler (2020) 1/2, korrekt oder geht etwas? Letzter weißer Zug war Ta5xa. Schwarz wäre am Zug.

Lösung

1...Lf3 2.Ke1 Td4

Aufgabe 46: Weiß am Zug. Wie geht es aus?

Lösung

1.Kd3 Kg1 2.Td1+ [2.Ke3] 2...f1T [2...f1D+ 3.Ke3 Dxd1= (3...Kg2 4.Txf1 Kxf1 5.Kf3=) ] 3.Td2 Tf2 4.Td1+ Kg2 5.Ta1 Kg3 6.Ta7 Tf3+ 7.Ke2 Tb3 8.Tf7=

Aufgabe 45: Weiß am Zug. Sehr schönes Zusammenspiel zwischen Dame und Springer.

Lösung

1.Se3+! Kg3 [1...Kh4 2.Dg4#; 1...Kh2 2.Df2+ Kh3 3.Dg2+ Kh4 4.Dg4#] 2.Dg4+ Kf2 3.Df4+ Ke2 [3...Kg1 4.Df1+ Kh2 5.Dg2#] 4.Df1+ Kd2 [4...Kxe3 5.De1+ Damenverlust] 5.Dd1+ Kc3 6.Dc2+ Kb4 [6...Kd4 7.Sf5+] 7.Db2+ Sb3 [7...Ka5 8.Sc4+ Ka6 9.Db6#] 8.Da3+ Kxa3 [8...Kc3 9.Dxe7] 9.Sc2#

Aufgabe 44: Schwarz am Zug.

Lösung

1...Lxd4 2.Sxd4 Sxf2 3.Kxf2 Df6+ 4.Ke3 [4.Sf3 Db2+; 4.Ke1 Dxd4] 4...Dg5+

Aufgabe 43: Weiß am Zug.

Lösung

1.Sf8+ Kg8 [1...Kh6 2.Kg4! Lc2 3.Tg6+ Lxg6 4.Lc1#] 2.h6 Kxf8 [2...Lc2 3.Txg7+ Txg7 4.Lxg7] 3.h7

Aufgabe 42: Schwarz am Zug.

Lösung

1...Sg3+! [1...Ke7? 2.Lxc5+ Txc5 3.De3 Sg3+ 4.Kg1] 2.hxg3 hxg3+ 3.Kg1 Ke7! 4.Dd2 [4.Lxc5+ Txc5] 4...Lxe3+ 5.Dxe3 Th1+ 6.Kxh1 Th8+ 7.Kg1 Th1+ 8.Kxh1 Dh8+ 9.Kg1 Dh2#

Aufgabe 41: Mal was Leichtes, Matt in

Lösung

1.Dh8

Aufgabe 40: Weiß am Zug.

Lösung

1.Db2+ Ka6 [1...Kc5 2.Dxh8] 2.Db8 Txb8 3.axb8S+

Aufgabe 39: Weiß am Zug.

Lösung

1.Lxe6+ Lxe6 [1...Ke8 2.Sxd5 Dd8 3.Dd6] 2.Df8+ Kxf8 3.Sxe6+ Ke7 4.Sxc7 Kd6 [4...Kd7 5.Sxd5] 5.Se8+

Aufgabe 38: Weiß am Zug und hält Remis.

Lösung

1.g6! h6 [1...hxg6 2.fxg6 f5+ 3.Kg5 f4 4.h5 f3 5.h6 gxh6+ 6.Kxh6 f2 7.g7 f1D 8.g8D] 2.Kh5! Kf4= [2...Kxf5=]

Aufgabe 37: Weiß hat b6-b7 gezogen und erwartet, dass Schwarz aufgibt. Korrekt?

Lösung

1...Te1+ 2.Txe1 patt

Aufgabe 36: Weiß am Zug.

Lösung

1.Se7+ Dxe7 [1...Kh8 2.Dxf8#] 2.Dxh7+ Kxh7 3.Th5+ Kg8 4.Th8#

Aufgabe 35: Weiß am Zug.

Lösung

1.Ta8+ Kxa8 2.bxc7 Dxf8 [2...Ka7 3.Ta1+ Kb6 4.cxd8D+] 3.Ta1#

Aufgabe 34: Weiß am Zug, geht noch was?

Lösung

1.g4+ Kxg4 [1...Kh4 2.Txh6+ Kxg4 3.Tg3#] 2.Txh6! Tb4+ 3.Ke5

Aufgabe 33: Schwarz am Zug.

Lösung

1...f5! 2.exf6 Txd4 3.Txd4 Lb6

Aufgabe 32: Weiß am Zug.

Lösung

1.h4+ Kxh4 2.Tf5! Lxe7 [2...Txf8 3.exf8D Lxf8 4.Txf8] 3.Sg6+ Kh3 4.Th5+ Lh4 5.Txh4#

Aufgabe 31: Weiß am Zug.

Lösung

1.Th7 Kxe6 [1...Kg5 2.Txe7] 2.Txe7+ Dxe7 [2...Kf6 3.g5+ Kxg5 4.Te6] 3.Ld5+ Kf6 4.g5+

Aufgabe 30: Schwarz am Zug.

Lösung

1...Dxf6 2.Lxf6 Tb8 3.Lg5 [3.De4 Kf7 4.d5 Se2+ 5.Kf1; 3.Db1 Se2+ 4.Kf1 Sc3] 3...b1D 4.Dxb1

Aufgabe 29: Weiß am Zug. Wie wird der Angriff fortgeführt?

Lösung

1.De5 f6 2.Ld5+ Kh8 [2...Txd5 3.Dxd5+ Kh8 4.Da8+] 3.Dxf6 Db7 [3...Tg8 4.De6 Dc8 5.Lxg7+ Kxg7 6.De5+ Kh6 7.Df4+ Kg7 8.Te7+] 4.Dxd8+ Lxd8 5.Lxb7

Aufgabe 28: Weiß am Zug.

Lösung

1.Tg8 Ta4 2.a7 Txa7 3.Tg7+ Kc6 4.Txa7

Aufgabe 27: Weiß zieht und gewinnt.

Lösung

1.Kc3 h3 2.Kb2 Kb4 3.c3+ Kc5 4.Kc2 f5 [4...h2 5.Kd3 h1D 6.b4#] 5.Kd3 fxe4+ 6.Kxe4 d6 7.b4+ Kc4 8.Kf3 Kd5 9.c4+

Aufgabe 26: Eine Partie, die Maximilian gespielt hat. - Vielen Dank. Weiß am Zug

Lösung

1.Txc6 Txc6 2.dxc6 Txd1 3.Txd1 Da5 4.Tc1 Dc7 5.Lb6

Aufgabe 25: Schwarz am Zug. Wie geht die Partie aus? Weiß gewinnt oder Schwarz hält Remis?

Lösung

1...Kg6! und Schwarz hält Remis, da Weiß seine Bauern nicht aktiveren kann, ohne einen zu verlieren. 2.Kf2 [2.Kf4 Te2] 2...Te5

Aufgabe 24: Weiß am Zug.

Lösung

1.a4 Schwarz gibt auf 1...bxa3 2.Tb3 Sb4 3.Lxb7 Dxb7 4.bxa3

(ein, für Freunde der Französischen Verteidigung, sicher nicht unbekanntes Stellungsbild) Aufgabe 23: Schwarz am Zug.

Lösung

1...Txf3 2.Txf3 Sb4 Weiß gab auf, Er hat sich den nächsten Zug nicht mehr zeigen lassen 3.axb4 [3.Kd1 Dxc2+ 4.Ke1 Db1+ 5.Ke2 Dd3+ 6.Ke1 Sc2#] 3...La4 4.Kd1 [4.Kb1 Dxc2+ 5.Ka1 Dxc3+ 6.Kb1 Lc2+ 7.Ka2 Db3+ 8.Ka1 Da3#] 4...Dxc2+ 5.Ke1 Db1+ 6.Ke2 Dd3+ 7.Ke1 Dd1#

Aufgabe 22: Weiß macht Remis.

Lösung

1.Sg3+ Kh4 2.Sef5+ Kxh3 3.Se3 Lxe3 4.Sf1 d1D patt

Aufgabe 21: Weiß am Zug.

Lösung

1.d6 Schwarz gibt auf 1...Dxd6 2.Txb4 Dxb4 3.Dxf6+ Kxf6 4.Sd5+

Aufgabe 20: Weiß zieht und gewinnt.

Lösung

1.Kb2 g2 2.Ld3+ Ka4 3.Le4 g1D 4.Lc6+ b5 5.Le4 Df2+ 6.Lc2+ Dxc2+ 7.Kxc2 b4 8.c4 b3+ 9.Kb2 Kb4 10.c5 a4 11.c6 und gewinnt

Aufgabe 19: Weiß am Zug und macht Remis.

Lösung

1.Te4+ Kf7 2.Sc2 Lxc2 3.Te1 Lb1 4.Te5!! falls a1D = patt, a1T Ta5 La2 Ta7+ mit theoretischem Remis

Aufgabe 18: Weiß am Zug. Wie lautet das Ergebnis?

Lösung

in der Partie folgte 1.Ta3 [dabei hätte 1.Tb2 Ta8 2.Tg2+ fxg2 Remis gehalten] 1...Tc8 2.Ta1 Tc2 3.Tb1 Tg2+ 4.Kf1 Th2

Aufgabe 17: Weiß am Zug.

Lösung

1.Df5+

Aufgabe 16: Weiß am Zug.

Lösung

1.Df8+ Txf8 2.Sd6+ Ke7 3.Sf5+ Ke8 4.Sxg7#

Aufgabe 15: Weiß hält Remis.

Lösung

1.Lf6! Kd6 2.Le7+! Kc6 3.f6 h2 4.Lf8! [4.Kf8? h1D 5.Kg7 Kd7 6.Lf8 Da8! Schwarz gewinnt] 4...h1D 5.Lh6 Der schwarze König steht auf c6 und kann nicht Kf8 und Kg7 verhindern ====================================== Aber warum reicht nicht auch: 1.f6? h2 2.Kf8 h1D 3.Kg7 Kd7 4.Lb4 Ke6 5.Ld2 Kf5 6.Le3 Df3 7.Ld2 De2 8.Lc1 Dd1 9.Le3 Dd3 10.Lc1 Dc3 ================================= oder eine andere Variante, Weiß verliert auch nach 1.f6 h2 2.Kf8 h1D 3.Kg8 Dg2 4.Lf8 Da8 5.Kg7 Kd7 6.Kg8 Ke6 7.Kg7 Kf5 8.Kg8 Lb3 9.Kg7 Dh1 10.Kg8 Dxh7+ 11.Kxh7 Kxg5 12.Lb4 Kh5 13.Le1 Le6 14.Ld2 g5 15.Le1 g4 16.Lg3 Kg5 17.Kg7 Ld5! 18.Kh7 Le4+ 19.Kg7 Lg6 20.Lb8 Kh4 21.Kh6 g3 22.Lc7 g2 23.Lh2 Kh3 24.Lg1 Kg3 25.Kg5 Lb1 26.Kh5 Lc2 27.Kg5 Lg6

Aufgabe 14: Weiß hält Remis.

Lösung

1.Tb1 cxb1D 2.Lxb1 e3 3.Lxf5 e2 4.Lg4! e1D 5.h3 Dc1 6.Kf3 Df1 7.Ke3 Dg2 8.Ke2=

Audfgabe 13: Schwarz am Zug.

Lösung

1...Sd3 Weiß gibt auf

Aufgabe 12: Weiß am Zug.

Lösung

1.Sd5 exd5 2.exd5 Dd7 3.Lxf6 gxf6 4.Tg3+ Kh8 5.Dxh7+ Kxh7 6.Td4

Aufgabe 11: Weiß am Zug.

Lösung

1.Ld6 Dxd6 2.Sxf7 Schwaz gibt auf

Aufgabe 10: Weiß zieht und gewinnt.

Lösung

1.Sf6 exf6 [1...b1D 2.g3+ Kg5 3.Sh7+ Kxh5 4.Le8#; 1...Kg5 2.Se4+ Kf4 3.Sc3] 2.g3+ Kg5 3.f4+ Kxh5 4.Le8+ Kg4 5.Lb5 b1D 6.Le2#

Aufgabe 9: Darf Schwarz den Bauern h4 schlagen?

Lösung

Nein der Bauer h4 darf nicht geschlagen werden, weil der weiße König dann nach e1 oder e2 kommt = Remis

Aufgabe 8: Finde die richtige Zugfolge.

Lösung

1.Td6 Txf2 2.De7+ Tf7 3.Tg6+ Kxg6 4.Dxc5

Aufgabe 7: Weiß am Zug.

Lösung

1.Se5 Schwarz gibt auf

Aufgabe 6: Finde die richtige Zugfolge.

Lösung

1.Td2 [oder 1.Td3] 1...d4 2.Td1 Kd5 3.Kd7 Ke4 4.Kd6 Ke3 5.Kc5 d3 6.Kc4 d2 7.Kc3 Wichtig ist der 1. Zug, nur so erreich man den Bauern.

Aufgabe 5: Weiß am Zug.

Lösung

1.De5 Schwarz gibt auf

Aufgabe 4: Weiß am Zug.

Lösung

1.Sd7 Schwarz gibt auf wegen 1...Lxd7 [1...Sxd7 2.Lxd6] 2.Lxd6 Dxd6 3.Lh7+ Kxh7 4.Txd6

Aufgabe 3: Weiß gewinnt.

Lösung

1.Lxf7+ Kxf7 [1...Kf8 2.Txf6; 1...Kh8 2.De5 Sd7 2. (..Td7 3.De6 Txf7 4.Dxf7 Tf8 5.Dxg6) 3.Dg5; 1...Kh7 2.Dg5 Txd6 3.Dxg6+ Kh8 4.Lh6 Tg8 5.Lxg8 Lxh6 6.Dxh6+ Kxg8 7.Df4] 2.Dd5+ Kf8 3.Txf6+ Lxf6 4.Lh6+ Lg7 5.Tf1+ Ke8 6.De6#

Aufgabe 2: Wie gewinnt Weiß? Finde die richtige Zugfolge

Lösung

1.Le7 Sg4 2.Lg5 Sf2 3.Sf6+ Kd8 4.Sg4+ und Weiß gewinnt

Aufgabe 1: Zum warm werden. Weiß zieht

Lösung

1. Df6+